88. Lauberhornrennen

IT Einsatz in Wengen

Der Verein Internationale Lauberhornrennen organisiert jedes Jahr das weltbekannte Lauberhornrennen mit der längsten Abfahrt des Ski Weltcups.

Die Geschäftsstelle in Wengen setzt dabei auf IT-Lösungen der Unico Data AG. Die Grundlage bildet eine OnPremise (Client-Server) Infrastruktur mit einem IT Management Vertrag. Weiter sind die folgenden Services im Einsatz: Hosted ExchangeManaged BackupManaged Antivirus und Office 365.

Meine to Do`s

Während den Renntagen ist jeweils ein Unicoler im Einsatz um den IT Bereich vor Ort zu unterstützen. Als technischer Betreuer des Kunden verschob sich mein Arbeitsplatz somit einige Höhenmeter nach oben. Von Mittwoch bis Sonntag durfte ich das das Spektakel in Wengen hautnah miterleben.

Die Family-Ferienpackliste wurde also minimal angepasst:

  • Ersatz Server (HP Proliant) und Notebook (HP ProBook)
  • Mehrere Ersatz Switche (HP ProCurve)
  • Ersatz Firewall (Zyxel ZyWALL)
  • Persönliches Arbeitsgerät (HP EliteBook)
  • Speicherplatz in Form von externen Festplatten (USB3, SSD)
  • Mehrere Notfall Technik-Koffer mit diversem Ersatz-Material
  • Kleider und Persönliches stopfte ich zu guter Letzt auch noch irgendwo rein.

Mein Einsatz war klar definiert:

  • kein Ausfall der IT-Infrastruktur vor und während den Renntagen
  • Unterstützung der Mitarbeitenden / Helfer in IT Fragen.

Die grösste Herausforderung dabei war, ein Notfallplan zu erarbeiten, der ein Totalausfall der Server-Hardware in Betracht zog. Die drei Renntage sind die wichtigsten Tage des Vereins und die Wertschöpfung ist auf diesen Höhepunkt ausgerichtet. Sie können sich also vorstellen, dass bei einem Totalausfall innerhalb kürzester Zeit eine Lösung auf den Tisch muss.

Demzufolge musste ich also von Mittwoch bis Sonntag durchgehend für die Geschäftsstelle erreichbar sein. Zudem überwachte ich die IT-Infrastruktur permanent per Monitoring.

Für mich als Berner-Oberländler war es eine Ehre, die Geschäftsstelle während sowie vor und nach dem Rennen 2018 zu unterstützen. Trotz den hohen Anforderungen an die Erreichbarkeit sowie die Ungewissheit, was die nächste IT-Frage sein würde, fühlte mich in Wengen pudelwohl. Die Geschäftsstelle sorgte für eine gemütliche Unterkunft und die Stimmung im Büro war euphorisch und heiter.

An dieser Stelle bedanke ich mich bei unserem Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen. Es war erneut ein top Event. Die guten Wetterverhältnisse inkl. brillierendem Beat Feuz krönten die 88. Lauberhornrennen. Wer noch nie live dabei war, sollte sich das Weekend vom 18.-20. JANUAR 2019 freihalten.