Engagement von Unico

Wir setzen uns ein.

Für Sie, unsere Mitarbeitenden und die Region.

Allgemeines Soziales Engagement

Unternehmen tragen eine gesellschaftliche Verantwortung und wir übernehmen diese gerne. Jedes Jahr wählen wir ein Schweizer Hilfswerk aus und unterstützen es mit einem namhaften Beitrag. Weil geteilter Erfolg doppelt Freude macht.

Damit psychisch geschwächte Menschen den (Wieder-)Einstieg in die Berufswelt finden, sind sie auf Arbeitgeber angewiesen, die ihnen dabei helfen. Wir arbeiten eng mit dem Jobcoachplacement des Kantons Bern sowie mit der Firma Avantos zusammen, um Menschen wieder in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Damit aus einer Krise eine Chance werden kann und neue Perspektiven möglich werden.

Die Auszeichnung mit dem Berner Sozialstern im 2011 unterstreicht unser soziales Engagement.

Sozial Promille

Ab 2017 unterstützt Unico Data AG das Projekt Sozialpromille der Institution El Rafa. Das «Sozialpromille» ist eine freiwillige Leistung von Arbeitgebern und Arbeitnehmern, die mindestens ein Promille ihrer Lohnsumme zur Verfügung stellen. Damit werden Menschen unterstützt, welche ein geschütztes Wohn- und Arbeitsumfeld benötigen.

Die Verantwortlichen der Unico Data AG sind überzeugt, dass Unternehmen Verantwortung gegenüber der Öffentlichkeit und der Gesellschaft haben und leisten mit «Sozialpromille» einen entsprechenden Beitrag. Und dies erst noch ganz unbürokratisch und persönlich. Wir freuen uns, dass das engagierte Team durch die Leistungserbringung im IT-Bereich schwächeren Personen neue Perspektive schenkt. Hier mehr zum Projekt erfahren.

missionFACTORY

Small Business Network Nepal

Das Programm «Small Business Network Nepal» von missionFACTORY Schweiz befähigt benachteiligte Menschen (vor allem Frauen) die unter der nationalen Armutsgrenze leben, im Aufbau ihres eigenen Unternehmens. Nutzniesser des Programms sind Menschen, bei denen der Wille zu Veränderung, Eigeninitiative und entsprechendes Verantwortungsbewusstsein erkennbar sind

Unico unterstützt das Projekt mit einem monatlichen Betrag und freut sich über alle Start Ups, die damit ins Leben gerufen werden.

Avantos
jcp_logo
Gewinner 2011, Berner Sozialstern
sozialpromille Logo
Mission Factory

Unser Sitz ist seit der Firmengründung 1991 in Münsigen. Deshalb engagieren wir uns für die Region und unterstützen seit mehreren Jahren den FC Münsigen, den Münsiger Lauf und kleinere sportliche Events in der Umgebung. Ebenso unterstützen wir unterschiedliche Laufevents (z.B. Blüemlisalplauf und Gantrisch Trail) und motivieren unser Team mit der Übernahme der Startgebühren, ebenfalls teil zu nehmen. „Sport verbindet“ gehört mittlerweile zum Unico Spirit.

FC Münsingen Logo

Unsere Mitarbeitenden sind das Potential der Firma. Wir stehen aktiv für Lohngleichheit ein. Wir sind überzeugt, dass der persönlichen Fortschritt unserer Crew auch die Firma weiterbringt. Deshalb unterstützen wir unsere Mitarbeitenden in ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklungen. Eine gesunde Ausgeglichenheit ist uns wichtig. Wir fördern flexible Arbeitsmodelle und ermöglichen Teilzeitarbeit. Was wir weiter für das Wohl unserer Mitarbeitenden tun, lesen Sie auf der Jobs Seite.

Wir denken heute an die Welt von morgen. Wir handeln nach den 10 Prinzipien des UNGC (United Nations Global Compact). Um unseren ökologischen Fussabdruck zu reduzieren,

  • stellen wir unseren Mitarbeitenden Elektrofahrzeuge zur Verfügung.
  • sind wir bestrebt, den Papierverbrauch zu reduzieren.
  • bauen wir IT Lösungen, die stromsparend funktionieren.